StudiofotografieText
Zeitrahmen:
ab 3h
Foto-Ausrüstung:

Kamera, Speicherkarte, ausreichend geladene Akkus, Bedienungsanleitung der Kamera (gedruckt oder digital)
Objektiv zwischen 50 und 100mm Brennweite
alte Sonykameras brauchen einen Blitz-Adapter

Wenn man sich als Fotograf mit der Personenfotografie auseinander setzte, dann kommt man immer wieder in die Verlegenheit geeignete Location zu finden. Eine immer gute Möglichkeit ist ein Fotostudio, da man dort mit gleichbleibenden Lichtbedingungen sehr geplant arbeiten kann und sich gezielt dem Aufbau eines Studiosets widmen kann. Wenn man anschließend die Kamer einmalig eingestellt hat kann man theoretisch ohne weitere Kamera-Einstellungen arbeiten und nur das Posing anpassen bis es stimmt.
Im Normalfall arbeitet man in einem Fotostudio mit Blitz- oder Dauerlichtanlagen und vermeidet weitere Lichter. Um so gezielt arbeiten zu können sind spezielle Kenntnisse in der Lichtsetzung und ein Basiswissen wie mit einem Blitz gearbeitet wird notwendig. 
In der Dehnhaide in Hamburg habe ich ein kleines Studio mit verschiedenen Lichtformern, die ein Studiobild erst zu dem machen was es ist, zur Verfügung. Dieses Studio, welches ich auch gerne als Mietstudio zur Verfügung stelle nutzen wir um grundlegende Begriffe in der Studiofotografie zu beleuchten und auszuprobieren. 
Dieser Workshop ist für alle geeignet, die gerne mal Personenfotografie im Studio betreiben wollen und ggf. sogar Interesse haben das Fotostudio Dehnhaide zu diesem Zweck zu nutzen. Wir haben dazu ein Model vor Ort mit dem wir verschiedene Licht- und Beleuchtungssituationen ausprobieren können und die Effekte verstehen lernen. Nach dem Workshop hat jeder eine Vorstellung davon was in einem Fotostudio machbar ist, wie Studiotechnik nutzbar ist und wie gezielt spezielle Lichtquellen dort eingesetzt werden, um ein gewünschtes Bildergebnis zu erzielen.

Ich freue mich auf Deinen Anruf!

Telefon-klein-gelb3

Buchungsvormerkung:



















    joerg-06 - Kopie